Meine Blog-Beiträge

Anadolu Sigorta macht Schadenserkennung mit IBM Watson intelligenter

Anadolu Sigorta macht Schadenserkennung mit IBM Watson intelligenter


IBM und Anadolu Sigorta kündigten an, dass sie zusammenarbeiten, um Schadenserkennungsprozesse mit künstlicher Intelligenz zu beschleunigen. Ibm Watson Visual Recognition Service in IBM Cloud hilft Anadolu Sigorta dabei, Fotos, die Fahrzeugschäden zeigen, zu überprüfen und schnell zu analysieren. So kann Anadolu Sigorta Fotos 70 Prozent schneller hochladen und auswerten. Dies wird das Kundenerlebnis verbessern, indem eine schnellere Fertigstellung der Schadensbewertung und der Preisangebote sichergestellt wird.

Anadolu Sigorta öffnet durchschnittlich 1.200 Fahrzeugschadensdateien pro Tag, während 63 Prozent dieser Dateien aus Dateien bestehen, die zeigen, dass der Schaden geringer ist und dass sich das Fahrzeug in einem "Spaziergang"-Zustand befindet. Anadolu Sigorta wird dank seiner flexiblen und anpassbaren Struktur von IBM Watson Visual Recognition Service profitieren, um den Schadensbewertungsprozess durch diese Dateien zu optimieren.

Zweistufige Umsetzung

Dementsprechend werden Vertrags-Essbare Kfz-Dienste in der ersten Phase ein Bild von Fahrzeugschäden aufnehmen und auf die Anwendung von anadolu sigorta hochladen und über die mobile Anwendung mit der App des Versicherungsunternehmens teilen. Es wird auch einen Foto-Assistenten auf der App geben, um die richtigen Fotos zu bekommen. So wird die Versicherung mit den visuellen, wie es sein sollte zur Verfügung gestellt werden. IBM Watson identifiziert und klassifiziert beschädigte Teile, Schadensgröße und Informationen darüber, ob eine Reparatur oder ein Austausch erforderlich ist, und informiert die Gutachter. 

Anadolu Insurance-Experten und IBM-Datenwissenschaftler schulen IBM Watson derzeit in Teilen und Schäden wie Stoßfänger, Kotflügel, Türen und Türen. Die Anwendung zielt darauf ab, in der zweiten Hälfte dieses Jahres für vertraglich gebundene Dienste und Schadensbewertungs-Apps zu öffnen. IBM und Anadolu Sigorta arbeiten ebenfalls zusammen, um die Gesamtroadmap für künstliche Intelligenz zu kartieren. 

Der Prozess wird bei der Schadenserkennung beschleunigt

Anadolu Sigorta will seinen Kunden in der zweiten Phase eine auf künstlicher Intelligenz basierende Anwendung öffnen. Dementsprechend laden Versicherer mit der neuen Plattform, die in Zusammenarbeit mit IBM erstellt wurde, einfach Bilder über den Schaden ihrer Fahrzeuge in die mobile App hoch und geben einige grundlegende Informationen über ihre Fahrzeuge selbst ein. Dadurch wird der Schadenserkennungsprozess beschleunigt.



Diesen Artikel teilen


Kommentare (0)

Kommentar