Laravel Media Uploader Pack
ALI KARABAY laravelMedien UploadMedien UploadPaket 0 Kommentar

Laravel Media Uploader installiert Dateien mit dem Spatie Media Library-Paket, bevor sie im Modell gespeichert werden. Anschließend können Sie die hochgeladene Datei dem Modell mit einem Controller hinzufügen:

class BlogController extends Controller
{
public function store(Request $request)
{
$blog = Blog::create($request->all());
$blog->addAllMediaFromTokens(); return back();
}
}

Gemäß der Readme-Datei erfolgt die Medienverarbeitung auf folgende Weise:

  • Alle Videos werden in das MP4-Format konvertiert.
  • Alle Audiodateien werden in mp3 konvertiert.
  • Die Breite, Höhe und das Verhältnis aller Bilder werden ausschließlich gespeichert.
  • Die Dauer aller Videos und Sounds wird als Besonderheit aufgezeichnet.

Sie können Medien auch genauer hinzufügen:

Angegebener Auflistungsname
$blog->addAllMediaFromTokens([], 'pictures');
angegebene Token
$blog->addAllMediaFromTokens($request->input('tokens', []), 'pictures');

In Frontend wird dieses Paket mit einer komplementären Vue-Komponente ( laravel-file-installer ) erstellt.

Weitere Informationen zur Frontend-Komponente finden Sie in der Dokumentation zur Komponentenverwendung. Ein Beispiel sieht wie folgt aus:

 :max="1"
collection="avatars"
:tokens="{{ json_encode(old('media', [])) }}"
label="Upload Avatar"
notes="Supported types: jpeg, png, jpg, gif"
accept="image/jpeg,image/png,image/jpg,image/gif"
>

Das Paket enthält auch einige REST-API-Endpunkte, um auf hochgeladene Dateien zuzugreifen, kürzlich hochgeladene Dateien anzuzeigen und gelöschte Mediendateien anzuzeigen.

Sie können mehr über dieses Paket erfahren und alle Installationsanweisungen erhalten und den Quellcode auf GitHub unter ahmed-aliraqi / laravel-media-uploader anzeigen.

  Zitat

KARABAY A, 2020 . Laravel Media Uploader Pack,

https://www.karabayyazilim.com/blog/php/framework/laravel/laravel-media-uploader-paketi-2020-07-01-202258

(Abgerufen am 01. Juli 2020).


  Diesen Beitrag teilen

Kommentare (0)

Kommentar

Abonnieren
Melden Sie sich für den E-Mail-Newsletter an, um als Erster über meine Blogbeiträge Bescheid zu wissen