Django 3.0 Veröffentlicht

Es ist ein Python-basiertes Web-Freamwork. Python Es kommt mit Unterstützung für 3.6, 3.7 und 3.8, und Drittanbieter-Bibliothek Unterstützung für die ältere Version von Django.

Neue Funktionen in Django 3.0

MariaDBDest

Django unterstützt nun offiziell MariaDB 10.1 und höher. Um MariaDB verwenden zu können, müssen Sie MySQL verwenden, das von beiden gemeinsam genutzt wird.

ASGIDest

Django 3.0, eins ASGI Anwendung durch die Unterstützung von Arbeiten als Es macht Django vollständig asynchron (Django hat bereits wsGI-Unterstützung). Asynchrone Features sind jedoch nur für Anwendungen verfügbar, die unter ASGI ausgeführt werden. Als schlechter Effekt dieser Änderung ist Django nun auf asynchary-Ereignisschleifen aufmerksam und blockiert den als "asynchous" markierten Suchcode - wie ORM-Operationen - aus einem asynchronen Kontext.

Nummerierung für ModelAlan Selections

Benutzerdefinierte Enumerationstypen TextChoices, IntegerChoices und Choices können jetzt verwendet werden, um Field.choices zu definieren. TextChoices- und IntegerChoices-Typen werden für Text- und Ganzzahlfelder bereitgestellt.

Django 3.0, Ende Dezember 2019 Postgresql 9.4 er hat seine Unterstützung zurückgezogen. Es ist auch privat. Python 2 Kompatibilitäts-APIs Entfernt Oracle 12.1 Unterstützung für endet im Juli 2021. Django wird bis zum 2.2. April 2022 unterstützt. Django 3.0, Oracle 12.2 und 18c Unterstützt .

Klicken Sie hier, um mehr über Django 3.0 zu erfahren

  Zitat

KARABAY A, 2020 . Django 3.0 Veröffentlicht,

https://www.karabayyazilim.com/blog/python/django-30-yayinlandi-2020-01-06-174523

(Abgerufen am 06. Januar 2020).


  Diesen Beitrag teilen

Kommentare (0)

Kommentar

Abonnieren
Melden Sie sich für den E-Mail-Newsletter an, um als Erster über meine Blogbeiträge Bescheid zu wissen