Meine Blog-Beiträge

Was ist PyTorch ?

Was ist PyTorch ?


PyTorch ist ein Python-basiertes wissenschaftliches Computerpaket, das die Leistungsfähigkeit von grafischen Zuteilungen nutzt. Es ist auch eine der Deep-Learning-Forschungsplattformen, die verwendet werden, um maximale Flexibilität und Geschwindigkeit zu bieten. Zwei der high-level-Features; um tiefe neuronale Netzwerke in Tenorberechnungen und bandbasierte Autograd-Systeme mit starker GPU-Beschleunigungsunterstützung zu erstellen.

Es gibt viele Python-Bibliotheken mit dem Potenzial, Deep Learning und die Art und Weise, wie künstliche Intelligenz realisiert wird, zu verändern, und PyTorch ist eine solche Bibliothek. Einer der Hauptgründe für PyTorchs Erfolg ist, dass es vollständig Pythonic ist und nahtlos neuronale Netzwerkmodelle erstellen kann.

PyTorch Eigenschaften :

  • Einfache Schnittstelle : Bietet eine benutzerfreundliche API, so dass es sehr einfach ist, wie Python auszuführen.
  • Pythonic in nature : Diese pythonische Bibliothek lässt sich nahtlos in Python Data Science integrieren. Auf diese Weise können Sie alle Dienste und Funktionen nutzen, die von der Python-Umgebung angeboten werden.
  • Rechendiagramme : PyTorch bietet eine hervorragende Plattform, die dynamische Computergrafiken bietet, so dass Sie sie während der Laufzeit ändern können. Dies ist nützlich, wenn Sie nicht wissen, wie viel Speicher zum Erstellen eines neuronalen Netzwerkmodells benötigt wird.

Warum PyTorch verwenden?

Jeder, der in Deep Learning und künstlicher Intelligenz arbeitet, hat wahrscheinlich mit TensorFlow, Googles beliebtester Open-Source-Bibliothek, zusammengearbeitet. Die neueste Deep Learning-Freamwork – PyTorch löst jedoch wichtige Forschungsprobleme. Wahrscheinlich ist Pytorch TensorFlows größter Rivale und die Deep Learning und künstliche Intelligenz Bibliothek, die derzeit in der Forschungsgemeinschaft weithin bevorzugt wird.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren



Diesen Artikel teilen


Kommentare (0)

Kommentar