Was ist Theano?

Theano ist eine Python-Bibliothek, die es uns ermöglicht, mathematische Prozesse, einschließlich multidimensionaler Sequenzen, sehr effizient auszuwerten. Es wird hauptsächlich beim Bau von Deep Learning-Projekten verwendet. Es funktioniert schneller auf der Graphics Processing Unit (GPU) anstelle der CPU. Theano befindet sich bei hohen Geschwindigkeiten bei Problemen mit einer hohen Datenmenge. In einigen Fällen kann es die Vorteile von GPUs nutzen, die es ermöglichen, besser als C auf der CPU in signifikanter Reihenfolge der Größe zu arbeiten.
Weiß, wie Sie Builds abrufen und in sehr effizienten Code konvertieren, der numpy und einige lokale Bibliotheken verwendet. Es wurde entwickelt, um die Arten von Berechnungen zu verarbeiten, die für große neuronale Netzwerkalgorithmen erforderlich sind, die normalerweise in Deep Learning verwendet werden. Deshalb ist es eine so beliebte Bibliothek im Bereich Deep Learning.

Warum Theano verwenden:
Theano ist eine Mischung aus numpy und sympy, und er versucht, die beiden in einer leistungsstarken Bibliothek zu kombinieren. Einige der Vorteile von Theano sind wie folgt:

  • Stabilitätsoptimierung: Theano kann einige erratische Aussagen finden und stabilere Werkzeuge verwenden, um sie auszuwerten
  • Geschwindigkeitsoptimierung: Wie bereits erwähnt, kann es die neuesten GPUs verwenden und Teile der Ausdrücke auf Ihrer CPU oder GPU spielen, wodurch sie viel schneller als Python
  • Symbolische Differenzierung: Theano ist intelligent genug, um automatisch symbolische Grafiken zu erstellen, um Farbverläufe zu berechnen

Klicken Sie hier für weitere Informationen

  Zitat

KARABAY A, 2020 . Was ist Theano ?,

https://www.karabayyazilim.com/blog/python/theano-nedir-2020-02-14-231644

(Abgerufen am 14. Februar 2020).


  Diesen Beitrag teilen

Kommentare (0)

Kommentar

Abonnieren
Melden Sie sich für den E-Mail-Newsletter an, um als Erster über meine Blogbeiträge Bescheid zu wissen